ab 28.04.2021 wieder Homeschooling – ausgenommen sind Abschlussklassen

Laut Allgemeinverfügung werden die Schulen ab 28.04.2021 für den Präsenzunterricht der Klassen 5-9 geschlossen. Lernaufgaben werden dann wieder über Lernsax bereit gestellt oder bereits jetzt mitgegeben!

Die Abschlussklassen haben weiterhin Präsenzunterricht
Mit freundlichen Grüßen
Jenny Lenk
Schulleiterin


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Donnerstag, 18.03.2021 wird Schülerinnen und Schülern der Zutritt zum Schulgelände nur noch gewährt, wenn sie einen negativen Corona-Test oder einen entsprechenden ärztlichen Nachweis vorweisen können. Diese Nachweise oder Testergebnisse dürfen bei Schülerinnen und Schülern nicht älter als eine Woche sein.

Dieses Zutrittsverbot gilt nicht, wenn unmittelbar nach dem Betreten des Geländes der Schule ein Test auf das Coronavirus  SARS-CoV-2 durchgeführt wird.

Zur Durchführung dieser Tests benötigen wir ein ausgefülltes Formular Einwilligung Datenschutz Selbsttest Coronavirus. Dieses Formular können Sie HIER als PDF-Datei herunterladen. Das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular behält seine Gültigkeit für mehrere Tests und muss nicht jede Woche erneut abgegeben werden.


aktualisierte Hygieneregeln

Ab dem 15. März 2021 gelten geänderte Hygieneregeln für die Oberschule Freital-Hainsberg.

Die aktualisierten Regeln können hier nachgelesen werden. Sie befinden sich im Bereich rechtliche Grundlagen.


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am 15.03.2021 ist es soweit. Wir dürfen euch wechselweise wieder in der Schule begrüßen.

Das bedeutet, das in der A-Woche die aus WTH und TC bekannten Gruppen 1 Montag, Mittwoch und Freitag Unterricht haben und in der B-Woche dienstags und donnerstags. Damit kommen die Gruppen 2 in der A-Woche dienstags und donnerstags und in der B-Woche montags, mittwochs und freitags zum Präsenzunterricht.

Der Unterricht findet weitgehend nach Stundenplan und Vertretungsplan statt. Man sollte daher regelmäßig in der VpMobil-App oder auf der Homepage nach dem Vertretungsplan sehen.

Wir beginnen am 15.03.2021, durch die Ferienverschiebung im Winter, mit einer A-Woche. Für den ersten Schultag bekommt ihr im Laufe der kommenden Woche noch weitere Informationen. Meldet euch bei Unklarheiten über Lernsax.

Die Abschlussklassen bleiben weiterhin im Präsenzunterricht wie jetzt.

Mit freundlichen Grüßen
Jenny Lenk
Schulleiterin
Oberschule „Geschwister Scholl“ Freital-Hainsberg


Vertretungspläne

Vertretungspläne sind ab sofort auch wieder per VpMobil-App oder reguläre Vertretungspläne (Indiware) abrufbar. Eventuell muss die Ansicht in der VpMobil mehrfach aktualisiert werden.

Der Bereich besondere Vertretungspläne wird ab 15.02.2021 wieder entfernt!

 


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

leider wurde für unsere Oberschüler entschieden, dass es ab 15.02.2021 noch keinen Präsenzunterricht gibt. Es dürfen also vorerst weiterhin nur die Abschlussklassen in die Schule. Allen anderen wünsche ich weiterhin viel Durchhaltevermögen im Homeschooling.

Mit freundlichen Grüßen
Jenny Lenk
Schulleiterin
Oberschule „Geschwister Scholl“ Freital-Hainsberg


Liebe Eltern der Klassen 5 – 9,

wie Sie der Presse sicherlich schon entnommen haben, verlängert sich die häusliche Lernzeit zum Stand heute bis zum 15.02.2021. Ab diesen Tag werden auch die Halbjahresinformationen ausgereicht. Wir werden Sie in den nächsten zwei Wochen weiterhin über Neuigkeiten zum Schulstart informieren. Ich bitte Sie deshalb, regelmäßig auf der Homepage und in den Emails nachzusehen, ob neue Informationen eingestellt sind. Jetzt erst einmal eine schöne Ferienwoche!

Mit freundlichen Grüßen
Jenny Lenk
Schulleiterin
Oberschule „Geschwister Scholl“ Freital-Hainsberg


Geänderte Ferienregelung für das Schuljahr 2020/2021

Winterferien: 30.01.2021 bis 06.02.2021

Osterferien : 27.03.2021 bis 10.04.2021

Sommerferien 26.07.2021 bis 03.09.2021

unterrichtsfreier Tag: nach Himmelfahrt: 14.05.2021


Lieber Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

zuerst einmal für das Jahr 2021 die besten Wünsche.

Wie sie aus den Medien bereits erfahren haben, wird der Lockdown bis Ende des Monats verlängert.

    • Für die Klassen 10 wird ab dem 18.01.2021 Präsenzunterricht in Gruppen ermöglicht.
    • Für alle anderen Klassen wird die häusliche Lernzeit bis 29.01.2021 verlängert.
    • Ab 08.02.2021 beginnt eingeschränkter Regelbetrieb für alle Klassen (Wechsel zwischen Präsenzunterricht und häuslichem Lernen).
    • Vom 30.01.2021 bis 06.02.2021 sind eine Woche Winterferien.
    • Die Osterferien werden um eine Woche verlängert, Ferienbeginn ist der 27.03.2021

Über die genaueren Maßnahmen zur Umsetzung werden sie noch informiert.

Mit freundlichen Grüßen
Jenny Lenk
Schulleiterin


LernSax

(Zitate aus „Informationen zu Lernplattform LernSax“ von Staatsminister Christian Piwarz, 18. Dezember 2020)

Nachdem bereits in der Vorwoche (07.-13-12.2020) Cyberangriffe LernSax zeitweilig behinderten, haben nunmehr zusätzlich zu weiteren Attacken unerwartete technische Probleme im Rechenzentrum zu einer teilweise stark eingeschränkten Verfügbarkeit von LernSax geführt. …

LernSax wird auf ein neues System umziehen – die notwendige Hardware ist bestellt, so dass ab dem Wochenende das neue System schrittweise eingerichtet werden kann.

Die vom Landesamt für Schule und Bildung mit dem Betrieb von LernSax beauftragte DigiOnline GmbH hat heute bestätigt dass mit diesen Umstellungen die Probleme spätestens zum Wochenende vor dem Unterrichtsbeginn am 4. Januar 2021 vollständig behoben sind. Der Betreiber hat darauf hingewiesen, dass während der Umstellung LernSax weiter nutzbar ist. Allerdings müsse beim endgültigen Schwenk auf das neue System am 28. und 29.12.2020 mit spürbaren Einschrankungen gerechnet werden.


Aktuelle Anpassungen ab 01. Dezember 2020

  • Die Weihnachtsferien sind um zwei Unterrichtstage vorgezogen. Der 18. Dezember ist der letzte Schultag. Am 21. und 22. Dezember findet kein Unterricht statt.
  • Im Bereich rechtliche Grundlagen befinden sich die aktualisierten Hygieneregeln, die ab dem 01. Dezember 2020 gelten.